© unsplash
12:2012:40 19. Feb 2020
12:2012:40 19. Feb 2020 iCal myOrganizer
Omnichannel-Stage

Was machen Roboter in den Adler Modemärkten?

Diese liefern nachts nicht nur die genauen Bestände auf Einzelteil-Ebene in den 3.000-5.000 qm Filialen, sondern auch die genaue Position der Artikel. Das ist die Basis für Replenishment-Vorschläge, womit die Reduzierung der Out-of-Stock-Situationen forciert wird. In weiteren Schritten können damit Misplacements angezeigt und Picklisten für die Mitarbeiter (z.B. für Click & Collect, Store-to-Store-Lieferungen) erzeugt werden.